Brücke 3 von Vero Höring Pressemitteilungen

 

 

Brücke 3 von Vero Höring

Hörings Kolumne zur EDV in  

Hier direkt lesen: (im pdf-Format)
2010/2: Ist Microsoft Dynamics NAV mit RELion auf dem Vormarsch? Interview mit Thorsten Beyerstedt, mse RELion GmbH
2009/12: Welchen Nutzen ziehen Anwender aus neuer Softwaretechnologie?
2009/07: Auf Augenhöhe mit dem Mittelstand – kann der Mittelstand von Großen lernen? Interview mit Ralf Kuntschke, Siemens IT-Dienstleistung und Beratung GmbH
2009/06: IT-Wettbewerb trägt Früchte: Wohnungswirtschaftliche DV-Systeme 2009
2009/05: Immer neue und innovative Lösungen zeichnen den IT-Ansatz aus, Interview mit Torsten Kreis, Geschäftsführer PROMOS consult GmbH, Berlin
2009/01: Welchen Nutzen will die Wohnungswirtschaft aus der IT ziehen?
2008/11: "Anforderungen an Softwarelösungen: Unabdingbar sind Passgenauigkeit und Flexibilität", Interview mit Heiko Heinemann und Udo Oelmann, ESN realis GmbH
2008/08: "Wir dürfen nicht die Kundenorientierung aus den Augen verlieren" Interview mit Thorsten Jacobsen, geschäftsführender Gesellschafter der GAP-Group
2008/07: "Ist die traditionsreiche ESS mit neuem Vorstand auf Zukunftskurs?" Interview mit Dirk Forke, Vorstand der ESS AG und
"Die Stimmung hat sich mit zunehmendem Erfolg verbessert" kurzer Bericht vom Aareon-Kongress 2008
2008/06: Aareon Deutschland GmbH - Was macht eigentlich Dr. Rasquin?
2008/05: Wohnungswirtschaftliche DV-Systeme 2008 - Bestandsaufnahme und Entscheidungshilfe
2008/03: Auslagerung der IT: Je größer die Abhängigkeit von Externen, desto stärker das interne Gegengewicht
2008/02: Keine Software ist total fehlerfrei – auch im 21. Jahrhundert nicht
2008/01: DKB IT-Services bietet SAP für kleine und mittlere Wohnungsunternehmen. Interview mit der Geschäftsführerin der DKB IT-Services GmbH, Brigitte Schöne, und dem Geschäftführer der DKB Service GmbH, Patrick Matzner
2007/11: Es bestehen bei Wohnungsunternehmen große Automatisierungspotenziale. Interview mit Frank Becker, Geschäftsbereichsleiter der Comline AG
2007/10: Ein Newcomer unter den wohnungswirtschaftlichen Software-Lösungen hat viel Mut. Interview mit dem Geschäftsführer der AGOsol GmbH & Co. KG, Jan Ottensmeyer

2007/08 Umgehung der WoWi-Software: Die leichte Verführung durch Excel

2007/07 Aareon-Kongress: Der Anbieter hat schwieriges Fahrwasser überstanden

2007/05: Wohnungswirtschaftliche DV-Systeme im Vergleich

2007/02: Verwaltungsprogramm? EDV? IT? Wohin geht die IT-Reise?

2006/12: Rückblick auf die ImmoCom 06

2006/11: Der Wettbewerb wird härter

2006/08: Abwarten oder Handeln?

2006/07: Ein Sommer mit Überraschungen - Neues vom Aareon-Kongress

2006/06:  Die unendliche Geschichte

2006/05:  Gewinnen immer dieselben?

2006/04: CeBIT 06 - nichts versäumt

2006/03: Entscheidungen über zukünftige IT-Lösungen werden konkreter

2006/02: Kundenorientierung braucht Dokumentenlogistik

2006/01: Was bringt uns das IT-Jahr 2006?

2005:

März 2005: Diese komplexen IT-Dinge sind Chefsache
April 2005: Haben Sie einen Software-Architekten?
Juni 2005: Wann steht das Thema Software-Auswahl an?
Juli 2005: Software-Umstellung - ein Horror?
August 2005: IT-Auswahl: Warum diskutieren wir die Unternehmensstrategie?
September 2005: Herbststürme oder Erntezeit ?
Oktober 2005: Nachlese ImmoCom 05
November 2005: Datenverarbeitung im Haus oder außer Haus?
Dezember 2005: Stiefkinder identifiziert?

Veröffentlichungen in Zeitschriften der Immobilienwirtschaft:

Claßen, Ulrich; Höring, Klaus:
Beurteilungskriterien für die wohnungswirtschaftliche Software. In: BundesBauBlatt, 6/2005, S. 25 – 27.

Claßen, Ulrich; Höring, Klaus:
Was ist los am Markt der wohnungswirtschaftlichen IT-Systeme? In: Die Wohnungswirtschaft, 5/2005, S. 14 – 16. (pdf)

Claßen, Ulrich; Höring, Klaus:
Der neue HMC-Marktreport: Wohnungswirtschaftliche DV-Systeme 2005 In: Die Wohnungswirtschaft, 5/2005, S. 17 – 18. (pdf)